André und Christian – unsere Kursleiter kurz vorgestellt

Der Künstler André Tempel machte in seiner Geburtsstadt Schwedt/O. zunächst eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagemonteur. Dann studierte er an der Fachhochschule für angewandte Kunst Schneeberg sowie Skulptur- und Raumkonzepte an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Seine bekannteste Arbeit ist die Skulptur AMALIA, die gefördert von der Kunstkommission Stadt Dresden und dem Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden für ein Jahr auf einer Grünfläche in Dresdens Zentrum stand. Ausstellungen und Projekte führten ihn außerhalb von Dresden u.a. in die Halle 14/Leipzig, das Geoff Stern Art Space in Berlin, zur Skulpturen-Triennale in Bingen am Rhein sowie nach Hanoi/Vietnam, Brno/Tschechien und Bergen/Norwegen.

André wird beim Sommerkurs mit Euch rund um das Thema URBAN ART arbeiten.

Christian Rätsch ist bildender Künstler, freier Dozent und Betreiber von VASISTAS , Agentur für digitale Kunstvermittlung und Blog zu zeitgenössischen künstlerischen Positionen und Akteur*innen in Dresden. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit war er lange Zeit für die DDV Mediengruppe im Marketing tätig und hat für Dresdner Morgenpost und die Sächsische Zeitung ein Jahr lang ein YouTube-Format zum Thema Ausbildung und Berufseinstieg moderiert. Christian fährt quasi zweigleisig, wobei er die Schnittmengen zwischen diesen ganzen Tätigkeitsfeldern immer im Blick behält. Als er sein Abitur in der Tasche hatte, wollte er eigentlich Filmregie studieren. Schließlich drehte er mit einer ambitionierten Gruppe von Freund*innen bereits mit 14 Jahren erste Filme. Sein Weg führte ihn zuerst nach Hamburg, mit Praktikum beim Fernsehen und einer Regieassistenz am Theater. Ein Umdenken führte ihn dann aber nach Dresden, wo er von 2006 bis 2012 an der Hochschule für Bildende Künste studierte. Hier ist er nun seit etwa einem Jahr als freier Dozent für die Themen Soziale Medien und Selbstvermarktung/digitales Marketing tätig.

Filmen und Tricksen könnt ihr mit Christian im Sommerkurs STOP MOTION.